brandanschlag

You are browsing the search results for "brandanschlag"

Brandanschlag in Brunsbüttel

Laut Pressemitteilung der Polizei in Itzehoe, wurde am Samstag Abend Feuer im Eingangsbereich einer Wohnung gelegt. In der Wohnung sollen laut Polizei aus Syrien stammende Menschen wohnen. Genaue Hintergründe sind bisher unklar. Im Laufe des Samstags fanden rechte Kundgebungen in Neumünster und Itzehoe statt. Nicht ausgeschlossen, dass Neonazis der Hetze auf der Straße gleich Taten […]

Brandanschlag in Flensburg

Laut einer Pressemitteilung der Flensburger Polizei wurde letzte Nacht gegen 01.00 Uhr ein Brandanschlag auf ein Gebäude verübt, das zukünftig als Unterkunft für Geflüchtete genutzt werden soll. Das Feuer in der Travestraße erlosch von selbst.

Brandanschlag in Lübeck

In der Nacht von 28. zu 29. Juni wurde im Lübecker Stadtteil Kücknitz ein Brandanschlag auf den Rohbau einer Unterkunft für geflüchtete Menschen verübt. Dabei wurden keine Personen verletzt (Berichte von LN und taz ). In der Nähe des Ortes des Anschlags wurden Aufkleber der NPD gefunden, für die Jörn Lemke presserechtlich verantwortlich ist (siehe […]

NPD und AfD in NMS und Verurteilung wegen Brandanschlag von Escheburg

Am letzten Sonnabend vor der Wahl trat die AfD mit ihrem Bürgermeisterkandidaten auf dem Großflecken in Neumünster auf. Gegen ihren Stand richteten sich Proteste (Link ). Entgegen der Erwartungen erschien die NPD nicht. Außerdem verliert die NPD weiter Treffpunkte in Neumünster. Nachdem der “Club 88” vor über einem Jahr geschlossen wurde und die Betreiber der […]

Brandanschlag von Escheburg offenbar teilweise aufgeklärt

Die Polizei hat im Zusammenhang mit dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Escheburg (wir berichteten ) einen Verdächtigen verhaftet. Der mutmaßliche Täter stammt aus der direkten Nachbarschaft und hat seine DNA an der Verschlusskappe des Brandsatzes und einem Streichholz hinterlassen. Strittig ist noch die Frage nach Mittäter_innen. Schließlich war der Verdächtige nach Medienberichten Teil einer […]

Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Escheburg

Im schleswig-holsteinischen Escheburg bei Hamburg wurde am Montag ein Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft verübt. Kurz bevor die neue Unterkunft durch die künftigen Bewohner_innen bezogen werden sollte, gingen laut Presseberichten rassistische Anwohner_innen den örtlichen Bürgermeister an. Danach zogen sie zu der Unterkunft. Vermutlich kam es in diesem Zusammenhang zu einem ersten Angriff auf das Haus. Kurz […]

Antifaschistischer Monatsrückblick Schleswig-Holstein 05/20

Was ist der antifaschistische Monatsrückblick? Öffentliche Meldungen stellen nur die Spitze des Eisbergs antifaschistischem Engagements dar. Der Großteil spielt sich außerhalb der medialen Öffentlichkeit ab, sei es im Betrieb, der Schule, der Familie, der Nachbarschaft oder dem Verein. Trotzdem können Artikel aus der Presse oder von antifaschistischen Gruppen einen Eindruck über antifaschistische Kämpfe in Schleswig-Holstein […]

Antifaschistischer Monatsrückblick Schleswig-Holstein 11/19

Was ist der antifaschistische Monatsrückblick? Öffentliche Meldungen stellen nur die Spitze des Eisbergs antifaschistischem Engagements dar. Der Großteil spielt sich außerhalb der medialen Öffentlichkeit ab, sei es im Betrieb, der Schule, der Familie, der Nachbarschaft oder dem Verein. Trotzdem können Artikel aus der Presse oder von antifaschistischen Gruppen einen Eindruck über antifaschistische Kämpfe in Schleswig-Holstein […]

Antifaschistischer Monatsrückblick Schleswig-Holstein 09/19

Was ist der antifaschistische Monatsrückblick? Öffentliche Meldungen stellen nur die Spitze des Eisbergs antifaschistischem Engagements dar. Der Großteil spielt sich außerhalb der medialen Öffentlichkeit ab, sei es im Betrieb, der Schule, der Familie, der Nachbarschaft oder dem Verein. Trotzdem können Artikel aus der Presse oder von antifaschistischen Gruppen einen Eindruck über antifaschistische Kämpfe in Schleswig-Holstein […]

Antifaschistischer Monatsrückblick Schleswig-Holstein 05/19

Was ist der antifaschistische Monatsrückblick? Öffentliche Meldungen stellen nur die Spitze des Eisbergs antifaschistischem Engagements dar. Der Großteil spielt sich außerhalb der medialen Öffentlichkeit ab, sei es im Betrieb, der Schule, der Familie, der Nachbarschaft oder dem Verein. Trotzdem können Artikel aus der Presse oder von antifaschistischen Gruppen einen Eindruck über antifaschistische Kämpfe in Schleswig-Holstein […]