March 2016

You are browsing the archive for March 2016.

Angriff auf geflüchteten Menschen in Flensburg

Die Serie der Angriffe aus geflüchtete Menschen in SH nimmt keine Ende: In der Nacht zum Ostersonntag wurde in Flensburg ein geflüchteter Mensch mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt (Artikel ). Dies ist leider keine Einzelfall, schon vor 2 Wochen wurde ein vermeintlicher “Flüchtling” in Timmendorf mit einem Messer angegriffen (Artikel )

weitere Brandanschläge, Angriffe und ein Lichtblick

In letzten Wochen kam es erneut zu vermutlich rechtsmotivierten Brandanschlägen: In Schleswig wurde ein Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus verübt, in dem auch eine Familie aus Syrien lebt (Bericht ). Am Sonntagabend wurde in einem Haus in Neumünster eine Matratze angezündet (Bericht ). Dieses Haus wird vornehmlich von Menschen aus Rumänien und Bulgarien bewohnt. Nachdem in […]

Mit Schmierereien, Volksmob und Angriffen gegen Geflüchtete

Am 16. April wird von Neonazis zu einer Demonstration mit dem Titel “Volkswillen durchsetzen” in Bad Oldesloe aufgerufen (Bericht ). Organisiert wird die Demonstration von dem Neumünsteraner Ratsherr Mark Proch und Jörn Gronemann (Hintergründe ). Gronemann war früher Teil des “Aktionsbündnisses Lübeck-Stormarn” und hat sich Organisator verschiedener Neonazi-Events mit unterschiedlichem Erfolg versucht (wir berichteten hier […]